Allerlei
Studie zu Mensch-Hund Symbiose PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Mittwoch, den 15. November 2017 um 18:48 Uhr

Im Zuge eines Masterprojekts in der Evolutionsbiologie führt Vanessa Menges für die
Universität Mainz eine Umfrage bezüglich der Hund-Mensch Partnerschaft und ihrer
Vor- und Nachteile für den Hundehalter durch.
Dafür wurde ein Fragebogen erstellt.


Wir würden uns freuen, wenn Sie das Projekt unterstützen und teilnehmen.

Dazu füllen Sie bitte den unten verlinkten Fragebogen aus.
Die Teilnahme ist völlig anonym und dauert nicht lange.

Die Ergebnisse der Studie werden wir - grafisch aufbereitet - auf unserer Homepage veröffentlichen.

Der Link darf auch gerne mit anderen Hundebesitzer geteilt werden :-).

 

Link zum Fragebogen

 

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Mitarbeit

Kirsten Wagner, Tierheimleiterin

 
Unsere Hunde mit Sicherheitsgeschirr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Sonntag, den 12. November 2017 um 00:00 Uhr

Alle unsere Hunde laufen ausschliesslich mit einem Führgeschirr. Jeder von ihnen
hat sein eigenes auf ihn angepaßtes Geschirr, es sitzt gut, zwickt und zwackt
nicht :-).

Nun haben auch viele unserer Hunde ein Sicherheitsgeschirr an, ihr seht es
auf den Bildern.

Es sind aber nicht alles ANGSTHUNDE, die diese Geschirre tragen. Diesen
Eindruck wollen wir nicht vermitteln. Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme
unsererseits.

Unserer Erfahrung nach, fühlen sich die Hunde mit einem
gut sitzenden Geschirr recht wohl, vermittelt es doch ein gutes Körper-
gefühl. Und die Menschen sind auch entspannter, wenn der Hund gut
gesichert ist.

Sooo...das nur mal kurz am Rande :-).

 
Wohnung gesucht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jenny Ahl   
Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 13:41 Uhr

Wir suchen eine neue Wohnung!

Wir sind gut erzogen, stubenrein und selbstverständlich versichert.
Viel brauchen wir auch nicht zum Glücklich sein. 2-3 Zimmer reichen uns. Ein Balkon oder eine Terasse wäre toll. Grandios wäre es, wenn Wald oder/und Feld in der Nähe wären. Ist aber nicht schlimm, wenn es nicht so ist.
Ach ja, Menschen sollten erlaubt sein. Mit uns möchte nämlich unser Frauchen einziehen. Auch sie ist stubenrein und Nichtraucher. Seit 9 Jahren ist sie bei DAW SE in Ober-Ramstadt fest angestellt.

Wohnen würden wir gerne in Pfungstadt, Eberstadt, Mühltal, Nieder-Ramstadt oder Ober-Ramstadt. Die Wohnung darf um die 500-550€ kalt kosten.

Wenn Sie/Du jemanden kennt, der jemanden kennt… der eine Wohnung zu vermieten hat, ab sofort oder auch später, dann bitte im Tierheim melden, oder mein Frauchen anrufen. Zu erreichen ist sie unter 0177/7452554

Vielen lieben Dank Milo und Shila

 
10. Oktober ist WELTHUNDETAG PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Montag, den 09. Oktober 2017 um 17:57 Uhr
Dieser Tag ist ein besonderer Tag für Hunde, ein Ehrentag.
Ein besonderer Tag für unsere treuen Begleiter.
Schenken Sie ihrem Liebling heute besondere Aufmerksamkeit, ein
besonderes Leckerli, einen längeren Spaziergang, mehr Schmuse-
einheiten und und und...


Denken Sie bittte aber auch an die armen Seelen, denen es nicht
gut geht, die Leidenden, die Gequälten, die Ausgesetzten, die
Verstossenen. Vielleicht können Sie heute für diese auch etwas
besonderes tun.


 
Amazon Smile PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jenny Ahl   
Samstag, den 23. September 2017 um 18:48 Uhr

Spenden leicht gemacht, mit Ihrem nächsten Einkauf über Amazon.

Bei einem Einkauf über AmazonSmile, haben Sie die Möglichkeit 0,5% des Einkaufspreises an den Tierschutzverein Pfungstadt zu spenden.

Das Funktioniert ganz einfach:

- Smile.Amazon.de im Web-Browser öffnen

- mit Ihren Amazon Kundendaten einloggen

- Organisation "Tierschutzverein Pfungstadt"

auswählen

- und jetzt einfach wie gewohnt einkaufen.

Amazon schreibt automatisch 0,5% des Einkaufpreises dem Tierschutzverein Pfungstadt gut und wir freuen uns über Ihre Spende.

 

Wir sagen heute schon Dankeschön :-)

 

 
Die Ärmsten der Armen... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Freitag, den 25. August 2017 um 00:00 Uhr

25.08.2017: Mit dem Sammeln von dicken Fleece/Fleecedecken sind wir
im »» fünften Jahr ««. Vielen hunderten von Hunden konnte somit der
harte Winter erträglicher gemacht werden.
Ich habe gerade mit Birgit, sie näht die Wintermäntel für die Hunde, gesprochen.
Sie fertigt bereits die ersten Mäntel, hat aber zur Zeit noch genug Fleece zum Vernähen.

Trotzdem sammeln wir langsam wieder, bitte nur dicken Fleece spenden. Herzlichen
Dank euch allen, auch für die jahrelange Treue

 

11.11.2016: Heute haben wir 2 große Kartons mit Decken verschickt. Es wird kalt,
es wird bitter...wir wollen weiterhin alle zusammen helfen. Danke euch.


08.11.2016: Hallo Ihr Lieben,

es wurden schon viele Decken von ausländischen, bedürftigen Tierschutzvereinen
bestellt. Sie rechnen mit einem strengen Winter.

Wir möchten gerne wieder helfen und sammeln jetzt noch verstärkt.

Sehr gerne nehmen wir eure Deckenspenden, wenn möglich dicke Qualität,
entgegen und schicken sie weiter.

Allerherzlichsten Dank.

 

28.09.2015: 4 große Pakete Decken haben wir verschickt. Jetzt kam
das Stopp von Birgit Liebermann, sie muß nun erst einmal alle Decken vernähen. '
Zum Herbst 2016 werden wir wieder Decken sammeln und versenden.
Allerherzlichsten Dank an alle treuen Deckensammler und -spender.

25.08.2015: 1 sehr großes Paket ging heute zur Post :-)

01.07.2015: Auch wenn wir noch nicht an den nächsten Winter denken wollen,
aber die Mäntel müssen bis dahin genäht sein. Deshalb haben wir das erste große
Paket wieder auf den Weg gebracht. Birgit Liebermann ist schon fleissig dabei,
wärmende Mäntel für frierende Hunde zu nähen. Unermüdlich und stetig wird
zugeschnitten, genäht und verschickt. Allerherzlichsten Dank dafür.

Liebe Mitmenschen wir SAMMELN wieder eifrig und packen die Kartons zum Verschicken.

 

 

 

07.01.2015 und wieder ein dickes Paket an Decken verschickt :-)

Von dem gespendeten Geld wurde Polarfleece gekauft, er ist leichter und wärmer
und es werden Windhundmäntel davon genäht
.

Abermals ein herzliches DANKESCHÖN an alle Spender.

Bilder vom Refugio Cantalobos

Liebe Frau Wagner,

mit Ihrer Unterstützung konnte ich wieder viele Hundemäntel nähen und an Tierheime in
Spanien, Rumänien und der Slowakei schicken.

321 Mäntel habe ich verschickt. Bilder, die ich erhielt, sende ich gerne an Sie weiter.
Ich denke, Sie freuen sich, genau wie ich, die Mäntel an den Hunden zu sehen.
Vielleicht erkennt der eine oder andere ja auch eine Decke wieder.

Ihnen, Ihrem Team und Ihrer  Familie gesegnete Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Herzliche Grüße

Birgit Liebermann

Weiterlesen...
 
Im Edeka in Pfungscht hängt unsere Pfandbonbox PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Donnerstag, den 03. August 2017 um 18:05 Uhr

Wir freuen uns sehr, dass uns Herr Leist vom Edeka in Pfungstadt in der Mainstrasse,
die Erlaubnis gab, eine Pfandbonbox aufzuhängen.

Es mag ja sein, dass Sie ...

> ... uns gerne unterstützen wollen, in dem Sie uns ihren Pfandbon spenden.

> ... ohnehin ihren Pfandbon ab und an am Automat vergessen. Bevor ihn ein anderer nimmt
schnell in unsere Pfandbonbox werfen.

> ... den Pfandbon während der ganzen Zeit des Einkaufs nicht in der Hand halten wollen.

> ... den Pfandbon gerne in ihre Geldbörse stecken und dort vergessen.  Dann doch lieber ratz fatz
in unsere Pfandbonbox.

>...  eh Futter für uns kaufen wollten. So nehmen wir Ihnen das gerne ab.

>...  einfach nur ganz schön nett sind und keinen Grund brauchen.


Wir jedenfalls freuen uns enorm über ihre Spende und bedanken uns recht lich dafür.


Ihr Tierheim Team



 
Nicht lustig...Spendendose geklaut PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Montag, den 31. Juli 2017 um 17:55 Uhr

Gestohlen wurde unsere Spendendose im Bürgerbüro,
Stadtverwaltung, in Pfungstadt.


 
Ein Katzenabend... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Antje Schütz   
Freitag, den 23. Juni 2017 um 18:59 Uhr

 

Das neu Gelernte von unserem Katzenvortrag gestern Abend wurde heute gleich umgesetzt. Wie man sieht inspiziert unser "Murmelchen" sofort das neue, große und offene Katzenklo neugierig.


Trotz des warmen Wetters sind alle Teilnehmer gekommen und haben viel wissenswertes über Katzen und deren Haltung erfahren.

Danke Carmen Schell (www.cattalk.de) für den gelungenen Abend!

 
Tag des Hundes - Wir waren dabei PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefanie Scharlach   
Sonntag, den 11. Juni 2017 um 17:51 Uhr

Tag des Hundes - Wir waren dabei. Am Samstag den 10.06.2017 waren wir bei idealem Sommerwetter als Gast
bei einer Veranstaltung des Vereins der Hundefreunde Pfungstadt 08 e.V. mit einem Stand verteten.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 1 von 8