Luis und Pascha, Unterstützung in der Vermittlung Drucken
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 17:36 Uhr

Luis und Pascha leben in der Tierherberge Egelsbach. Die zwei Herren
haben es nicht so einfach ihre Menschen zu finden, deshalb wollen wir
sie bei uns vorstellen.

Luis

 

Rasse:

Labrador-Mischling

Geburtsjahr:

2007

Farbe:

beige

Geschlecht:

männlich

Größe:

groß

Erwachsener Hund:

Ja

Kastriert:

Ja

 

Luis ist ein ordentlich großer Hund mit liebenswertem Charakter, der bestimmt alles
versuchen wird um seinem neuen Menschen zu gefallen. Er ist manchmal ein bisschen
stürmisch und deshalb nicht der optimale Hund für einen Haushalt mit kleinen Kindern.
Beim Spazierengehen zeigt sich schon nach kurzer Zeit ein gewisser Beschützerinstinkt und
Luis blafft dann auch gerne mal andere Hunde an. Mit ein bisschen Training kann man ihm
das aber bestimmt noch abgewöhnen, auch wenn er schon ein älterer, aber noch sehr fitter
Herr ist. In der Tierherberge lebt er mit anderen Hunden ohne Probleme in einem Gehege.

Update 28.03.2018: Luis sein Gesundheitszustand hat sich verschlechtert. Er ist nicht mehr so fit
und wir merken, dass ihm längere Spaziergänge schwer fallen. Das Wetter macht ihm körperlich
zu schaffen. Er benötigt dringend ein trockenes Plätzchen.

Update: 3.7.2018: Luis war kurzfristig auf eine Pflegestelle. Leider kann Luis überhaupt nicht alleine
bleiben und bellt die ganze Zeit. Dies stresst ihn noch mehr, als in unserer Tierherberge zu wohnen.
Er ist stubenrein und orientiert sich schnell an seinen Menschen.

Wir suchen aus diesem Grunde für Luis eine Endpflegestelle – ohne kleine Hunde in der Familie.

https://www.tierherberge-egelsbach.de/unsere-hunde/luis

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Pascha

 

Rasse:

American Staffordshire Terrier

Geburtsjahr:

2010

Farbe:

braun-weiß gestromt

Geschlecht:

männlich

Größe:

mittel

Erwachsener Hund:

Ja

Kastriert:

Nein

 

Unser Pascha ist ein schon etwas älteres Semester, aber durchaus noch gut drauf.
Das Familienleben kennt er bereits, er hatte ein tolles Zuhause. Leider mussten seine
Menschen ihn schweren Herzens abgeben. Pascha ist im Tierheim nicht glücklich, er
vermisst seine Menschen und seine vertraute Umgebung. Pascha ist sehr menschenbezogen
und kommt mit dem Stress im Tierheim nicht gut zurecht. Er braucht auch immer ein Kissen oder
eine Decke um sich zu beruhigen. Pascha fährt gerne im Auto mit, ist stubenrein, kann alleine bleiben
und lässt die Inneneinrichtung in Ruhe. Auch Abrufen lässt er sich gut. Mit Apportier- und Suchspielen
kann man ihm eine große Freude machen. Auch das Toben im Wald liebt er sehr. Im Spiel mit Artgenossen
ist Pascha sehr unsicher, generell spielt er sehr wild. Mit anderen Hunde verträgt sich Pascha je nach
Sympathie. Motorräder mag er nicht und versucht diese zu jagen. Er kann ein kleiner Sturkopf sein,
der auch seine Grenzen austestet. Den Kontakt zum Menschen braucht Pascha sehr und deshalb
sucht er ganz dringend ein neues Zuhause.

 

https://www.tierherberge-egelsbach.de/unsere-hunde/pascha

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.