Happy End für Moritz

16. August 2021

Happy End für Moritz

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß gar nicht, was die Leute haben. Nur, weil Freitag der 13. ist und ich nun mal so ein wunderschönes schwarzes Fellchen haben, drehen alle durch, wenn sie mich heute sehen. Man, mir geht es prima bei meinen neuen Dosenöffnern ! Na gut, manchmal erschrecke ich sie, weil ich mich verstecke und dann blitzschnell zwischen ihren Beinen bin. Aber ich kann ja schließlich nichts dafür, dass sie so langsam sind, oder😉 Dafür bin ich sonst eigentlich ganz brav, wenn sie machen, was ich möchte: Ich kann in Ruhe den ganzen Vormittag über in der Sonne chillen, mittags gibt’s meist ’ne kleine Spielrunde, dann wird wieder geschlafen. Richtig getobt wird dann am Abend. Wollknäuels und Schnürsenkel gehören ganz alleine mir. Das Futter ist meist sehr lecker und mein Klo immer blitzblank. Also – nichts zu meckern! Kurzum, macht Euch keine Sorgen um mich. Und danke nochmal, dass Ihr mich so lieb aufgenommen habt und ich dann doch wieder nach Seeheim durfte.

Machts gut, bis bald, Euer Moritz!

 

DIESE STORIES KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Abschied von Lilly

Abschied von Lilly

Abschied von Lilly

Sieben lange Jahre war unsere Lilly unsere treue Gefährtin und Wegbegleiterin. 

mehr lesen