Abschied von Mano

24. März 2021

Mano geboren ca. Juni 2005, verstorben Ende Februar 2021

Liebes Tierheim-Team, vor ein paar Wochen mussten wir leider unseren geliebten Mano einschläfern lassen. Seine gesundheitlichen Probleme haben ihm zuletzt schwer zu schaffen gemacht. Wir haben zusammen mit einer Tierheilpraktikerin versucht ihn so gut wie möglich zu unterstützen, aber nun wurde es leider Zeit Abschied zu nehmen.Vor knapp 13,5 Jahren haben wir ihn aus dem Tierheim Pfungstadt zu uns geholt. Nach einem kleinenSpaziergang war uns sofort klar, dass Mano UNSER Hund ist.Wir hatten zwar quasi keinerlei Vorkenntnisse, aber mit ihm an unserer Seite war das überhaupt keinProblem. Er war in so gut wie jeder Situation eine total coole Socke.Wir erinnern uns noch, als er auf dem Hundeplatz plötzlich auf dem Rücken lag statt über die Wand zu laufen, weil wir einfach die falsche Handbewegung gemacht haben.Oder als er einfach nach Hause gelaufen ist, weil es ihm im Stall zu langweilig wurde.Im Urlaub hat er es geliebt durch den Sand zu rennen und sich die Sonne auf sein schwarzes Fell scheinen zu lassen.Mano war einfach ein ganz besonderer kleiner Kerl, mit dem wir viele Abenteuer erlebt haben.Mit einem stolzen Alter von 16/17 Jahren hat er nun den Kampf leider verloren. Du warst uns lange Jahre ein treuer Begleiter.

Ruhe in Frieden kleiner Mano

 

DIESE STORIES KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Happy End für Denver und Remo

Happy End für Denver und Remo

Happy End für Denver und Remo

Hallo Frau Liebig. Fast eine Woche ist schon vergangen, und ich wollte mich kurz melden. Den beiden geht es sehr gut!
Sie fühlen sich sehr wohl, und toben im ganzen Haus. Haben Appetit, sind eigentlich immer hungrig.

mehr lesen