Wir möchten DANKE sagen

30. Januar 2022

Wir möchten DANKE sagen
Das neue Jahr hat gerade angefangen und nun finden wir endlich die Zeit, uns bei all jenen zu bedanken, die noch vor dem Jahresende mit Spenden an unsere Tiere gedacht haben.
Wir könnten so viele Fotos auf unsere Homepage oder Facebook stellen, um zu zeigen, wie unsere Tiere gerade das gute Seniorenhundefutter mampfen, die Kitten ihre Spezialmilch trinken, die Kaninchen die guten Kräuter mümmeln und unsere Ägide Katzen ihr Katzenfutter schnabulieren. Wir könnten den Inhalt des Lagercontainers fotografieren, um zu zeigen, welche Menge an Spenden bei der Fressnapfaktion 2021 zusammen kam. Oder die vielen Gutscheinkarten, die noch lange in 2022 helfen werden, unsere Schützlinge zu versorgen. Oder die Patenschaften, Geldspenden etc.
Die Entscheidung fiel auf Fotos unserer Herdenschutzhündin Kaya, der Ägidehündin mit Hüftdysplasie, und ihrer neuen orthopädischen Matratze für den Zwinger, die sie von ihren Paten bekam. Zu Kayas und unserer großen Überraschung und Freude bekam sie sogar eine weitere Matratze für ihre Hundehütte in ihrem Freilauf geschenkt. Auf das Hüttenfoto mit Matratze und Kaya muss leider noch etwas gewartet werden (Fotos dafür folgen noch).
Eine Information am Rande: Für Geldspenden bis zu einer Höhe von 300 Euro benötigt das Finanzamt nur einen einfachen Nachweis in Form des Überweisungsbelegs oder des Kontoauszugs. Eine formale Spendenbescheinigung ist nicht notwendig.

 

DIESE NEWS KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Maggd of de Gass

Maggd of de Gass

Maggd of de Gass

Am Samstag, 8. Oktober, sind wir von 8 bis 13 Uhr in Pfungstadt bei „Maggd off de Gass“ dabei.

mehr lesen