NABU - Vogelmord in Ägypten, PETITION unterschreiben Drucken
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Donnerstag, den 07. November 2013 um 19:00 Uhr

Liebe Vogelfreunde,

vielen Dank für Eure großartige Unterstützung im Kampf gegen den massenhaften Vogelmord in Ägypten!

Ich habe in diesen Tagen die großen deutschen Reiseanbieter direkt im Namen des NABU angeschrieben und sie auf das Thema aufmerksam gemacht und sie darauf hingewiesen, dass auch sie eine Verantwortung tragen und durch eine Intervention beim ägyptischen Tourismusminister viel für den Vogelschutz erreichen können. Dabei konnte ich auf Eure über 18.000 E-Mails mit dem gleichen Anliegen verweisen. Wir sind gespannt auf die Reaktion der großen Tourismusunternehmen!

Unterdessen hat unser gemeinsames Engagement gegen den Vogelmord bereits erste Früchte getragen: So hat das deutsche Umweltministerium sofort reagiert und bei der ägyptischen Regierung ein Ende des Vogelfangs gefordert. Kurzfristig hat es 20.000 Euro für dringende Aktivitäten im Kampf gegen den Vogelmord in Ägypten bereit gestellt. Diese nutzen wir, um auf einem internationalen Treffen gemeinsam mit Vertretern des ägyptischen Umweltministeriums einen Aktionsplan zur Beendigung des Vogelmords zu erstellen.

Der NABU finanziert bereits seit Oktober einen Mitarbeiter in Ägypten, der diesen Plan erarbeitet und dessen Umsetzung koordinieren wird.

Auch auf höherer politischer Ebene gibt es Hoffnung: Die neue ägyptische Umweltministerin, Dr. Laila Iskandar, hat kürzlich gegenüber dem Schweizer Botschafter in Kairo versprochen, sich des Themas anzunehmen.

Wir planen für Ende November / Anfang Dezember die Übergabe unserer Haupt-Petition gegen den Vogelmord in Ägypten (siehe www.change.org/vogelmord) an den ägyptischen Botschafter in Berlin. Alle Unterschriften, die bis dahin eingehen, werden wir auszählen und übergeben.

Es bleiben uns also noch einige Tage, um weitere Unterschriften zu sammeln. Helft uns bitte, diese Petition noch einmal zu verbreiten. Macht Eure Freunde, Bekannte und Verwandte auf die Petition aufmerksam, indem Ihr den folgenden Link auf Facebook oder per E-Mail teilt:

www.change.org/vogelmord

Vielen Dank an Euch alle – gemeinsam können wir den Vogelmord in Ägypten stoppen!

Euer Lars Lachmann
Vogelschutzexperte beim
NABU