Moritz hat Abschied genommen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kirsten Wagner   
Samstag, den 26. Mai 2018 um 19:00 Uhr

Wir wollten euch eigentlich schon längst die tollen Bilder unseres Hochzeitsshootings
mit Moritz und Timo schicken. Leider war es für uns aber ein sehr turbulentes Jahr.
Direkt nach der Hochzeit mussten meine Eltern ihre Hündin einschläfern lassen.
Das war besonders für Moritz schwer,die beiden waren von Anfang an ein super
Team. Soweit ging es alles gut, bis Moritz immer wieder Durchfall,Magen Schmerzen
und hohes Fieber bekamm. Mit Antibiotika ging es ihm immer schnell wieder besser,
allerdings trat das im letzten Jahr drei mal auf. In diesem Jahr war es schon zwei mal
und das Fieber wurde immer höher, die Ärztin konnte aber nichts finden. Als er sich
nach dem letzten Mal im März nicht richtig erhohlt hat, haben wir den Tierarzt gewechselt
um eine zweite Meinung einzuholen. Bei einer Röntgen und Ultraschallunterduchung kam
raus, dass er einen Abzess/Tumor im Magen-Darm-Bereich hat. Er wurde daraufhin operiert,
leider war es schlimmer als es auf dem Ultraschal sichtbar war. Er hatte mehrere große
Tumore am Dünndarm, die bereits auch schon in die Lymphknoten gestreut haben.
Da er immer auch Schmerzen hatte, haben wir den Entschluss gefasst ihn gehen zulassen.
Jetzt muss er nicht mehr leiden und ist bei seiner Hundefreundin. Es ist zwar sehr schwer
für uns ohne diesen quirligen,lustigen kleinen Kerl zu sein. Aber wir wissen das wir ihm in
den letzten 4 1/2Jahren eine schöne Zeit geschenkt haben.

Wir wissen das er uns genauso geliebt hat wie wir ihn. Mit 7 Jahren war er eigentlich noch
viel zu jung,aber die weiteren Qualen wollte wir ihm ersparen. Unser Timo ( Ultimo)
gibt uns jetzt die Kraft und braucht uns jetzt. Ihm geht es gut und er erfreut uns jeden
Tag auf seine eigene Art. Auch für ihn wird es jetzt erstmal schwer so alleine, aber
wir werden alles für ihn tun. Bis jetzt verkraftet er es ganz gut. Mal sehen was die
Zeit bringt. Wir werden euch dann weiter berichten.

Wir sind euch so dankbar das ihr uns diese beiden wundervollen Hunde anvertraut habt.
Euch allen alles gute.

Liebe Grüße

Thorsten, Saskia und Timo