*** Wir sind die Paten Hunde ***

30. September 2021

Tierische Daten

Name: Patenhunde

Rasse:
Geburtsdatum:
Geschlecht: weiblich und männlich
Kastriert: ja

Beschreibung

                                                         

All diese Hunde stehen unter unserem fürsorglichen Schutz.

Möchten Sie ebenfalls eine gewisse Fürsorge übernehmen und uns finanziell in Form einer Patenschaft unterstützen? Unsere Hunde und wir sind Ihnen in jeder Hinsicht sehr dankbar dafür. Gerne benennen wir Ihre Hilfsbereitschaft auf unserer Homepage.

                                                                                                              Kurz und knapp,
                                                                                                              ehrlich und klar:
                                                                                                              ♥♥ PATEN ♥♥
                                                                                                                   ihr seid
                                                                                                              WUNDERBAR!

 

 

Besonderheiten

Kaya, geb. 28.04.2013 ♥: unsere Herdenschutzhündin, taub, schwere HD beidseitig und einige Spondylosen. Sie lebt schon ein paar Jahre bei uns und möchte bei uns auch bleiben. Kaya ist ein toller Hundehund und von daher immer in netter Gesellschaft, ebenso hat sie einige Gassigeher und wird bestens versorgt. 

Paten: Ehepaar Straub

Belisa, geb. 10.06.2016 ♥: Belisa kam vor einiger Zeit mit Bacey und Belano zu uns ins Tierheim. Sie ist eine unserer besonderen Hündinnen. Angst und Unsicherheit dem Menschen gegenüber sind ihre ständigen Begleiter. Belisa lebt schon geraume Zeit mit Kaya, unserer Herdenschutzhündin, zusammen. Kaya ist Belisas große Freundin zum Anlehnen. Langsam fasst Belisa vertrauen in ausgewählte Menschen und man merkt ihr an, dass sie gerne mit Kaya auf Gassirunde gehen und die Welt erobern würde. Noch hat ihr ängstliches Ich die Oberhand, aber Menschen verlieren nach und nach ihren Schrecken. Täglich arbeiten wir mit Belisa auf das große Ziel hin, zusammen mit ihrer Freundin Kaya spazieren zu gehen.

Paten: Familie Schwinn ♣ Anita Kasken 

Ruta, geb. 01.01.2016 ♥: Ruta kommt ursprünglich aus dem Kriegsgebiet der Ukraine, was Mensch und auch Tier in dieser Zeit durchmachen mussten ist unvorstellbar! Im Frühjahr 2022 durfte sie und einer ihrer Freunde Nach Pfungstadt reisen, um hier ein besseres Leben beginnen zu dürfen. Doch nicht nur das Leben von Ruta und ihrem Freund Luicy  änderte sich, sondern auch das Leben der ungeborenen 7 Welpen, die Rute heimlich in sich trug. Alle Welpen wurden super von ihrer Mutter ver,- und umsorgt, bis sie alt genug waren in eine eigene Familie zu ziehen. Alle fanden ihre Deckelchen, alle bis auf Ruta. Die Vergangenheit kennzeichnete sie, denn so eine traumatische Erfahrung ist nicht spurlos an ihr vorbei gegangen. Sie ist sehr schreckhaft, hat Schwierigkeiten  sich dem Mensch anzuvertrauen und verbellt alles und jeden sobald sie sich verunsichert fühlt. Mit anderen Hunden allerdings kommt sie super zurecht, ob weiblich/männlich alt oder jung, Ruta ist immer freundlich, aber bestimmt. Hinterfragt nicht, und dem gegenüber den Freiraum der benötigt wird. Ruta darf den Rest ihres Lebens bei uns verbringen, hier braucht sie nicht mehr um Futter oder Lärm zu bangen, hier hat sie immer einen Hundekumpel und ihre gewohnten Menschen um sich rum.

Paten: Margit Haller  

Anton, geb. 15.06.2015 ♥: Anton kam Ende 2022 zu uns ins Tierheim, nachdem er in Rumänien keine guten Erfahrung bei einer Frau machte, deren die Aufgabe, sich um ca 30 Hunde gleichzeitig zu kümmern, zu viel wurde. Anton war zu unsicher sich gegen seine Artgenossen durchzuschlagen, daher ist er in der Meute untergegangen, das Futter war knapp oder von anderen Hunden leer gefressen worden.Leider hat Anton Schwierigkeiten dem Menschen zu vertrauen, verkriecht sich häufig in seinem Zimmer und möchte am liebsten überhaupt nicht auffallen.Von einer Hand voll Menschen lässt er sich mittlerweile streicheln und geht sogar an einem Sicherheitsgeschirr Gassi. Das ist die Belohnung für viel investizierte Zeit – das Vertrauen, das uns Anton mittlerweile schenkt. Anton hat eine Schilddrüsenunterfunktion, ist daher auf Medikamente angewiesen.

Paten: Biggi Hirsch Christine Loritz Karin Pinhammer

Idefix, geb. 15.07.2008 ♥: (Auf Dauerpflegestelle) Am Tag seiner Abgabe war Idi, wie er auch liebevoll von seinem Pflegefrauchen genannt wird, ein Häufchen Elend. Über seine Vorgeschichte weiß man leider wenig. Unter dem verfilzten Fell und unter den Flöhen befand sich ein magerer, netter und liebebedürftiger kleiner Rüde, der im lauten und stressigen Tierheimalltag leider nicht zurecht fand, aber das große Glück hatte schnell auf eine Pflegestelle umziehen zu dürfen. Dort erfährt er, die Liebe und die Versorgung die er verdient und genießt dies jeden Tag. Leider ist Idefix aufgrund seines Alters täglich auf Herzmedikamente angewiesen, die gerne über eine Patenschaft finanziell unterstützt werden kann. 

Paten:  

Nico, geb. 2015 ♥: Nico ist einer unserer Patenhunde, der seinen Lebensabend bei uns im Tierheim, oder noch besser auf einer Pflegestelle, verbringen darf. Der sanfte Riese genießt die Streicheleinheiten und ist gerne beim Menschen. Bei andern Hunden zeigt er sich geduldig und souverän und freundlich. Leider leidet Nico an Arthrose in beiden Knien, daher ist er auf Medikamente angewiesen

Paten:   

Haskulini, geb. 2009 ♥: (Auf Dauerpflegestelle) Haskulini, stellvertretend für all die armen, im rumänischen Tierheim gealterten Seelen. Ein trauriges Schicksal, geboren im falschen Land, 14 Jahre hoffend auf ein liebevolles Zuhause. Nie hatte sie erleben dürfen in einem weichen Körbchen zu liegen, Liebe zu spüren, gutes Futter zu genießen, toben mit Hundekumpels. Sie war ein lieber Hund ohne „Macken“ nur eine Chance gab es nie. Das Leben all die Jahre im Tierheim hinterließ körperlich sichtbare und seelische Narben. Zum Ende ihres Lebens kam ein Sonnenstrahl durch die Wolke und die Zukunft begann. Ein Ticket im Happy Bus ins Tierheim Pfungstadt war der erste Schritt und dort zeigte sie sich als lebensbejahendes, charmantes Ömchen. Kurze Zeit später wurde unser Traum für Haskulini wahr und sie durfte auf Pflegestelle in ihr erstes eignes kuschliges Körbchen, mit prima Futter, Hundekumpels und rund um wohlfühl Service, ziehen.

Paten: Ela Schöne   

Goofy, geb. 2013 ♥: (Auf Dauerpflegestelle) Goofy  ist ein netter Senioren Rüde, der als Notfall zu uns kam. Altersbedingt ist er leider erblindet. Die Blindheit beeinträchtigt ihn im Alltag wenig, akustische Warnung vor einem Hindernis und er ändert sofort sein Tempo, hört er kein Warnung trabt er ganz locker weiter. Mit anderen Hunden versteht er sich gut und Gassi gehen fällt unter die Kategorie angenehm und unkompliziert. Das Alleinebleiben fällt im sehr schwer, er möchte in der Nähe seines Menschen sein, Streicheleinheiten genießen. Der Tierheimalltag mit seiner Hektik und Unruhe ist nichts für ihn und wir sind froh das er jetzt auf einer Pflegestelle, die Ruhe und Aufmerksamkeit bekommt, die er braucht.

Paten: Angelika Rohde   

Spike, geb. 2020 ♥: (Auf Pflegestelle) Spike gehört zu unseren speziellen Hunden, bei denen Erfahrung von verhaltensauffälligen Hunden umbedingt erforderlich ist. Heißt: Spike weiß ganz genau, wie er seine Zähne einzusetzen hat, wenn ihm etwas nicht passt. Themen sind z.B. das Anfassen und Untersuchen und das in Beschlagnehmen/Verteidigen von Futter und anderen Ressourcen. Ein Maulkorb in gewissen Trainingseinheiten ist daher unverzichtbar. Spike lässt sich auf den Menschen ein und möchte eine kompetente Führung haben. Andernfalls übernimmt er kontrollierende Rüde die Zügel und entscheidet eigenständig. Zu Menschen ist er (zu seinen Bedingungen) nett, lässt sich Streichen und genießt die Aufmerksamkeit, bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Mit Mädels ist er häufig sehr charmant, mit Rüden wird sich schon mal gemessen. Spike ist clever und lernt schnell, möchte alles richtig machen auch wenn es ihm schwer fällt…

Paten:    

 

DIESE SCHÜTZLINGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Luna

Luna

Luna

Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 01.03.2021
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Größe: ca. 40cm
Kinder: nein

mehr lesen
Holly

Holly

Holly

Rasse: Labrador Retriever
Geburtsdatum: 12.09.2019
Geschlecht: weiblich
Kastriert:nein
Größe: ca. 50cm
Kinder nein

mehr lesen
Kari und Snow

Kari und Snow

Kari und Snow

Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 27.03.2023
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Größe: ca. 50cm

mehr lesen