*** Wir sind die Paten Katzen ***

25. Juni 2021

Tierische Daten

Name: Patenkatzen

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geburtsdatum:
Geschlecht: weiblich und männlich
Kastriert: ja

Beschreibung

                                                         

All diese Katzen stehen unter unserem fürsorglichen Schutz.

Möchten Sie ebenfalls eine gewisse Fürsorge übernehmen und uns finanziell in Form einer Patenschaft unterstützen? Unsere Katzen und wir sind Ihnen in jeder Hinsicht sehr dankbar dafür. Gerne benennen wir Ihre Hilfsbereitschaft auf unserer Homepage.

                                                                                                              Kurz und knapp,
                                                                                                              ehrlich und klar:
                                                                                                              ♥♥ PATEN ♥♥
                                                                                                                   ihr seid
                                                                                                              WUNDERBAR!

 

 

Besonderheiten

Becky : Sehr scheu, multiplen Beckenbruch. Bei uns Zuhause seit dem 02.09.2018.

Paten: Marion Arndt 

Phi : Ganz arg liebe Kätzin, multiplen Beckenbruch, dadurch inkontinent und beim Laufen instabil. Bei uns Zuhause seit dem 05.11.2019.

Paten:  Berit Kohlack Susanne Geiß Renate Hochschorner Antje Steuer

Udo : Sehr scheu, grosser stattlicher, sehr sozialer Kater. Lebt bei uns seit dem 31.01.2017.

Paten: Doris Köble

Lady : Lady wurde von Udo 2020 einfach irgendwann mit zu uns aufs Gelände gebracht. Seitdem gibt es die beiden nur im Doppelpack. Dem Mensch gegenüber ist Lady scheu und lässt keine Nähe zu. Dafür sind sie und Udo aber unzertrennlich. Sie lebt bei uns auf dem Tierheimgelände und ist zu den Fütterungszeiten verlässlich anzutreffen

Paten:  

Hope : Sehr scheu. Lebt bei uns seit dem 30.10.2018. 

Paten: Ehepaar Straub ♣   Lina Schmid

Hildegard : Sehr scheu, sehr alt, sie wurde mit einem starken Tremor gefunden, Vermutung: ein Schlaganfall, sie hat sich soweit gut erholt. Lebt bei uns seit dem Mai 2022.

Paten: Lina Schmid ♣  Karin Pinhammer

Anton : Anton kam im Frühjahr 2022 als verwildertes Kitten zu uns. Er war Menschen gegenüber schon immer sehr zurückhaltend und dem Menschen gegenüber sehr scheu. Nach einiger Zeit haben wir uns dazu entschieden, ihn bei uns im Tierheim „auszuwildern“ und seither lebt er als Freigänger bei uns. Er ist morgens und abends einer der ersten an den Futternäpfen und lässt sich – sofern er es möchte – auch schon mal kurz streicheln.

Paten: Familie Schwinn Sonja Fleckenstein ♣ 

Momo : Momo lebt schon einige Jahre bei uns auf dem Gelände. Er ist ein stattlicher Kater, der die Fütterungszeiten genau kennt. Mittlerweile dürfen wir ihn auch mal streicheln, während er sein Lieblingsfutter schlemmt.

Paten:  

Wesley : Wesley ist ein sehr scheuer Kater, der schon mehrere Jahre bei uns auf dem Gelände lebt. Er kennt die Fütterungszeiten ganz genau und ist immer pünktlich anzutreffen. Nähe lässt er auch nach all den Jahren nicht zu. Aber er begrüsst uns täglich mit seinen strahlenden Augen.

Paten:  Tina Fietz

Tamy :  Tamy ist aus dem Tierheimalltag nicht mehr wegzudenken. Sie ist über die Jahre Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen geworden und holt sich ihre Streicheleinheiten, wenn sie sie braucht. Gerne kontrolliert sie die Wäsche oder liegt einfach nur so gerne im Weg 🙂

Paten:  

Eddi : (Auf Dauerpflegestelle) Eddi, – liebevoll „Schiefkopf“ genannt, kam mit einer Gruppe anderer Katzen zu uns. Vermutlich hatte er in seinem Leben schon viele Ohrinfektionen gehabt, die einen verengen Gehörgang zurückließen. Das kümmert ihn in seinem Alltag jedoch wenig. Eddi darf seine Zeit bei einer wunderbaren Pflegestelle verbringen.

Paten:  

Sissy : (Auf Dauerpflegestelle) Sissy kam in einem sehr schlechten Zustand zu uns, da ihr Frauchen leider altersbedingt nicht mehr in der Lage war, sich um sie zu kümmern. Durch hartnäckige Darminfektionen und eine Schilddrüsenerkrankung war kaum noch an ein weiteres Leben zu denken. Erst auf einer (Dauer)Pflegestelle konnte sie stabilisiert werden und genießt nun ihren Lebensabend bei unserer Tierheimleitung.

Paten:  

Max : (Auf Dauerpflegestelle) Max ist ein Opfer der gestiegenen Tierarztkosten. Er lebt schon seit Jahren mit einer Harnröhrenverengung aufgrund von Struvitkristallen. Seit er medikamentös gut eingestellt ist, kann er einwandfrei leben, was hoffentlich lange so bleiben wird. Max lebt auf einer tollen (Dauer)Pflegestelle.

Paten:  

DIESE SCHÜTZLINGE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Chico

Chico

Chico

Rasse: EKH
Geburtsdatum: Anfang 2023
Geschlecht: männlich
Kastriert: jan

mehr lesen
Lia

Lia

Lia

Rasse: EKH
Geburtsdatum: ca. 8 Wochen alt
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein

mehr lesen