Maggd of de Gass

15. Oktober 2020

Erstmals hat der Tierschutzverein mit einem Informations- und Verkaufsstand am Maggd of de Gass am 5. September in Pfungstadt teilgenommen.

Wir hatten ein großes Angebot selbstgemachter Handarbeiten verschiedener Art wie Holzarbeiten, Genähtes für Mensch und Tier und viel Gehäkeltes wie Lesezeichen, Taschenanhänger in Tierform, Mäuse in allen Variationen, die unsere emsige Ina Rühl-Charles (2. V. links) für unseren Verein seit vielen Jahren anfertigt und dem Verein zur Verfügung stellt. Ihr Mann Markus hat auch tatkräftigt unterstützt und Monika Roth und Martin Müller (rechts im Bild) vom Vorstand freut so viel Engagement zum Wohl der Tiere.

Wir möchten auch weiterhin die selbstgemachten Dinge gegen eine Spende für den Tierschutzverein anbieten und werden Sie auf der Homepage informieren, wann und wo Ihr/Sie uns das nächste Mal treffen könnt.

Geben Sie auf sich acht und bleiben Sie gesund.

DIESE NEWS KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemeinschaft die bewegt

Gemeinschaft die bewegt

Hilfe für unsere Fellnasen

Die Räumlichkeiten für unsere Tiere müssen erneuert und umstrukturiert werden, um insbesondere unseren kranken, behinderten und teilweise auch traumatisierten tierischen Bewohnern gerecht zu werden

mehr lesen